Rudern
verantwortlich: Ulf Reder
Rudern gilt als traditionelle "akademische Sportart". Sie fordert nicht nur Ausdauer und Kraft, vielmehr bedeutet Rudern, der Natur nah zu sein und körperlichen Ausgleich zu finden. Dabei ist es egal, ob allein, mit dem Partner oder in einer großen Gruppe gerudert wird, denn durch die verschiedenen Bootsklassen lässt sich jedes Rudererlebnis individuell gestalten
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
7201FortgeschritteneFr14:00-15:30Wasserfahrsportanlage/Bootshaus20.10.-02.02.Marten Maack
10/ 20/ 25 €
10 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Externe
keine Buchung