Kung FU (Qwan Ki Do)
verantwortlich: Ulf Reder

Eine Vietnamesische/Chinesische Methode der Kampfkunst, welche sich auf die Selbstverteidigung spezialisiert. Man lernt sich aus Gefahrensituationen zu befreien, in Stressmomenten ruhig zu bleiben, sich effektiv zu verteidigen oder Kampfsituationen zu vermeiden. Des Weiteren werden Bewegungsabläufe, bestehend aus Faust- und Fußtechniken erlernt und angewendet. Im Vordergrund steht ein vielseitiges Ganzkörpertraining zur eigenen Fitness und Gesundheit. Für jeden geeignet!

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2901501Anfänger & FortgeschritteDo17:30-19:00Universitätssporthalle, Ulmenstraße 69, Gymnastikhalle21.07.-06.10.Uwe Grondke
20/ 25/ 35 €
20 EUR
für Studierende

25 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Externe