Schwertfechten Historisches Fechten
verantwortlich: Ulf Reder

Das Fechten mit dem Schwert ist eine Jahrhunderte alte Kunst, deren Anfänge sich im Dunkel der Geschichte verlieren. Wiederentdeckt und wiederbelebt durch moderne Kampfkünstler und Historiker erweist sie sich als erstaunlich schnell, präzise und effizient. Selbst erfahrene Kampfsportler können in dem unwahrscheinlich reichen Repertoire an Techniken und Taktiken noch Herausforderungen für sich entdecken. Innerhalb des Kurses wird mit spezifischen Aufgaben zwischen Anfängern und Fortgeschrittenen unterschieden.

Es wird empfohlen zur Sportbekleidung eigene Segel-, Sport- oder Fechthandschuhe mitzubringen.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2900801AnfängerDo17:30-19:00Universitätssporthalle, J.-v.-Liebig-Weg, Feld 113.10.-26.01.Martin Bayer
30/ 35/ 45 €
30 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Externe
2900802FortgeschritteDo19:00-20:30Universitätssporthalle, J.-v.-Liebig-Weg, Feld 113.10.-26.01.Martin Bayer
30/ 35/ 45 €
30 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Externe